Frankenberg: Abgekommen und überschlagen

Ein Ford ist am Mittwochabend in Langenstriegis von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Laut Polizei war der Fahrer auf der S 203 unterwegs, als sein Auto einer Doppelkurve nach links von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf die Fahrbahn zurückfuhr, wo er schließlich stehen blieb. Der Ford-Fahrer erlitt bei dem Unfall Verletzungen und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Zudem stand der Mann zum Unfallzeitpunkt offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Für den Mann folgte eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher. Bei dem Unfall entstand Sachschaden am Ford in Höhe von etwa 5 000 Euro. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.