Frankenberg: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Ladendieb erlassen

Frankenberg. Gegen den mutmaßlichen Ladendieb, der am Donnerstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt an der Jochen-Köhler-Straße Alkohol im Wert von rund 150 Euro gestohlen haben soll, ist am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 35-jährige Tatverdächtige auf Antrag der zuständigen Staatsanwaltschaft einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ. Der Mann wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt überführt. Die Ermittlungen laufen weiter.

Ein Mitarbeiter des Marktes hatte am Donnerstag die Polizei gerufen und den 35-Jährigen festgehalten, nachdem dieser den Kassenbereich mit nicht bezahlten Getränken passiert hatte. Der Tatverdächtige wurde in der Folge vorläufig festgenommen. (ps/fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...