Freiberg: Biker stürzt

Ein Ducati-Fahrer ist in Freiberg gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt.  Der Mann war am Mittwoch auf der Brander
Straße (B 101) aus Richtung Häuersteig stadteinwärts unterwegs. Er überholte trotz durchgehender Linie ein Auto. Im weiteren Verlauf bremste der Biker, wobei er auf der Gegenfahrbahn stürzte. Die Ducati rutschte gegen einen entgegenkommenden Audi, der bereits angehalten hatte. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2 000 Euro. (lasc)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.