Freiberg: Drei Autos bei Unfall beschädigt

Freiberg. Drei Pkw sind bei einem Auffahrunfall am Montag in Freiberg beschädigt worden. In der Frauensteiner Straße hielt laut Polizei eine Renault-Fahrerin (40) verkehrsbedingt an, um nach links auf einen Parkplatz abzubiegen. Ein nachfolgender Fiat-Fahrer (28) hielt hinter dem Renault ebenfalls an. Ein Audi-Fahrer (63) fuhr hingegen auf den Fiat, der durch den Anstoß gegen den Renault geschoben wurde. Der Fiat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Gesamtsachschaden. rund 5 000 Euro. (em)

 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.