Freiberg: Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Freiberg. Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Schönlebestraße und Lange Straße in Freiberg sind bei einem Unfall fünf Personen verletzt worden. Eine Hyundai-Fahrerin bog trotz roter Ampel in die Kreuzung ein und prallte mit einem Volvo zusammen. Es entstanden insgesamt 30.000 Euro Schaden. 

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...