Freiberg: Radfahrerin mit Kind bei Unfall verletzt

Freiberg. Am Freitagabend ist es an der Ecke Ziolkowskistraße/Karl-Kegel-Straße in Freiberg zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Fahrerin eines Skoda auf die Karl-Kegel-Straße einbiegen, wobei sie eine von rechts kommende Radfahrerin übersah. Dadurch kam es zu einer Kollision, bei der die 23-jährige Radfahrerin zusammen mit einem im Kinderwagen mitfahrenden Kind stürzte. Beide erlitten leichte Verletzungen und wurden im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Schaden beträgt rund 400 Euro. 

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €