Gelenau: Alkoholisierter Fahrer kollidiert mit Zaun

Gelenau. In der Nacht zu Sonntag ist ein Opel auf der Bert-Brecht-Straße in Gelenau von der Fahrbahn abgekommen und in einen Zaun gerutscht. Der Fahrer sowie der Beifahrer des Opel versuchten danach, jedoch vergeblich, weiter zu fahren. Ein Anwohner beobachtete das Geschehen und informierte die Polizei. Wie diese mitteilte, ergab ein Alkoholtest der Fahrzeuginsassen einen Wert von 1,74 sowie 1,82 Promille. Auch war keiner der beiden im Besitz eines gültigen Führerscheins. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...