Glauchau: Alkoholisiert auf der A4

Glauchau. Ein 52-Jähriger ist am Dienstagnachmittag mit seinem Transporter auf der Autobahn 4 Richtung Erfurt bei der Abfahrt Glauchau-Ost mit der Mittelschutzplanke kollidiert. Nach Angaben der Polizei kam der Mann mit seinem Mercedes von der Fahrbahn ab. Ein Alkoholtest ergab 1,2 Promille. Der Schaden beläuft sich auf 7.500 Euro. Der 52-Jährige musste seinen Führerschein abgebeben.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.