Glauchau: VW kommt von der Fahrbahn ab

Glauchau. Ein 18-jähriger VW-Fahrer ist am Dienstagabend auf der Rothenbacher Straße in Glauchau verunglückt. Laut Polizei kam der VW in Höhe der Hausnummer 61, vermutlich aufgrund eines Lenkmanövers, nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Warnbake und kam an einem Zaun zum Stehen. Der 18-jährige Fahrer und seine ebenfalls 18 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Der Sachschaden wird auf rund 7700 Euro geschätzt. Der VW musste abgeschleppt werden. 
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.