Großrückerswalde: Verletzte und hoher Sachschaden durch Kollision

Ein Nissan und ein Audi kollidierten am Mittwoch gegen 14.40 Uhr im Bereich S 221/Teichvorwerk miteinander. Drei Personen wurden bei dem Unfall nach derzeitigem Erkenntnisstand zum Teil schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 34.000 Euro. Nähere Angaben zum Unfallhergang, Alter und Geschlecht der Beteiligten liegen derzeit noch nicht vor.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...