Großschirma: Eisscholle prallt auf Bus - Fahrerin verletzt

Großschirma. Eine Busfahrerin ist am Montagnachmittag im Ortsteil Großvoigtsberg leicht verletzt worden. Laut Polizei war der Linienbus auf der B 101 aus Richtung Großvoigtsberg in Richtung Obergruna unterwegs. Ungefähr 200 Meter nach dem Klötzerweg kam ihr in einer leichten Linkskurve ein Lkw mit Anhänger entgegen. Als der Bus vorbeifuhr, rutschten Eisschollen von der Plane des Lkw und prallten gegen die Frontscheibe des Busses. Durch den Anprall zersplitterte die Frontscheibe, wodurch die Busfahrerin leicht verletzt wurde. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Anhand von Zeugenaussagen konnten Laster und Fahrer ermittelt werden. Am Bus entstanden 4000 Euro Schaden. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.