Großschirma: Opel und VW kollidiert

Großschirma. Auf der B 101 in Großschirma sind am Dienstagmorgen zwei Autos kollidiert. Eine Opel-Fahrerin wich einem vor ihr bremsenden Fahrzeug aus und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zur Kollision mit einem VW, der von der Fahrbahn abkam und in einem Grundstück stehen blieb. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstanden laut Polizei 8000 Euro Schaden. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.