Großschirma: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Großschirma. Eine 33-jährige Fahrradfahrerin hat sich bei einem Sturz im Großschirmaer Ortsteil Obergruna am Samstagnachmittag schwer verletzt. Laut Polizei fuhr die 33-Jährige auf der S 195 in Richtung Am Zollhaus. Auf der kurvenreichen und abschüssigen Strecke kam sie ins Schleudern und stürzte. Die 33-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.