Großweitzschen: Autos kollidieren mit Wildschwein

Großweitzschen. Ein Opel ist am Sonntagabend auf der S 34 in der Nähe der Einmündung Eichardt mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das Tier verendete. Kurze Zeit später fuhr ein BMW gegen das Wildschwein. Beide Fahrer blieben unverletzt, es entstanden insgesamt 6000 Euro Schaden. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.