Hartha: Laster prallt auf Auto einer Ersthelferin

Hartha. Ein Laster ist am Montagmittag auf der B 175 auf das Auto einer Ersthelferin gefahren. Die 84-Jährige hatte angehalten, um einer 58-jährigen Autofahrerin zu helfen, die von der regennassen Fahrbahn abgekommen und in einem Graben gelandet war. Ein Laster prallte auf den Ford der 84-Jährigen, wobei ein im Pkw sitzender zweijähriger Junge verletzt wurde. Der Gesamtsachschaden beträgt mehr als 15.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...