Hartmannsdorf: Unfall auf Kreuzung fordert zwei Verletzte

Hartmannsdorf: Auf der Kreuzung Burgstädter Straße/Leipziger Straße ist es Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit zwei Verletzten gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 49-jähriger BMW-Fahrer nach bisherigen Erkenntnissen bei Rot auf die Kreuzung ein, woraufhin es zur Kollision mit einem offenbar bei Grün fahrenden Geländewagen Nissan kam. Die 40-jährige Nissan-Fahrerin sowie eine 20-jährige Insassin wurden dabei leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beziffert sich insgesamt auf 14.000 Euro. (cma)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...