Heidersdorf: 19-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Heidersdorf. Am Donnerstagmorgen ist in Heidersdorf ein 19-Jähriger bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann war in einem Citroen auf der Olbernhauer Straße in Richtung Heidersdorf unterwegs, so die Polizei. Etwa 150 Meter vor Ortseingang kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume. Im Anschluss kam das Auto auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt, es entstand ein Schaden von 4500 Euro. (trhe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.