Kirchberg: Autofahrerin kollidiert mit Laterne

Kirchberg. 16.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls in Kirchberg, bei dem eine Autofahrerin gegen eine Laterne fuhr. Laut Polizei war die 35-Jährige auf der Bahnhofstraße unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen geparkten Citroen fuhr, der durch den Aufprall gegen einen Opel geschoben wurde. Die 35-Jährige indes fuhr gegen die Laterne und kam zum Stehen. Sie wurde leicht verletzt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.