Kriebstein: Schwerverletzter Radfahrer nach Kollision mit Leitplanke

Ein Radfahrer ist am Samstagmorgen auf der Kriebsteiner Straße im Ortsteil Höfchen in Kriebstein schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der 41-jährige Radler in einer scharfen Linkskurve von der Straße und prallte mit seinem Fahrrad gegen eine Leitplanke, über die er stürzte. Dabei zog sich der Mann die schweren Verletzungen zu. Am Unfallort war ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt rund 350 Euro. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...