Leisnig: Drei Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall im Leisniger Ortsteil Polkenberg sind am Montagnachmittag drei Personen, darunter ein Kind, leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein Kia-Fahrer auf der S31 in Polkenberg unterwegs, als er mit seinem Auto in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden Honda kollidierte. Dabei wurden der Kia-Fahrer, seine Beifahrerin und ein mitfahrendes Kind leicht verletzt. Die Rettungskräfte brachten sie vorsorglich in ein Krankenhaus. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (lasc)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.