Lengefeld: Vier Verletzte und hoher Schaden

Lengefeld. Drei Autos sind am Dienstag auf der B 101 in einen Auffahrunfall verwickelt gewesen. Eine 30-Jährige fuhr mit ihrem Audi auf einen VW auf, der wiederum auf einen Transporter prallte. Bei dem Unfall wurden die Audi-Fahrerin und der 32-jährige VW-Fahrer leicht verletzt. Zwei im Audi mitfahrende Kinder im Alter von zwei und sechs Jahren erlitten dagegen schwere Verletzungen. Der Sachschaden beträgt 35.000 Euro. (roy)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...