Lengenfeld/Reichenbach: Erneut Betrüger mit Enkeltrick unterwegs

Lengenfeld/Reichenbach. Zwei Frauen aus Lengenfeld und Reichenbach sind am Mittwoch Opfer von Trickbetrügern geworden. Sie sind nicht auf die Tricks hereingefallen, teilte die Polizei mit. In beiden Fällen gab sich ein Unbekannter als Sohn und Enkel der Opfer aus. In einem Fall forderte er sogar Geld. Die Polizei warnt vor solchen Anrufen und bittet, kein Geld an unbekannte Personen zu übergeben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...