Lichtenstein: 19-Jährige verursacht Unfall durch Vorfahrtsverletzung

Lichtenstein. Eine 19-jährige Skoda-Fahrerin ist am Dienstagmittag im Kreuzungsbereich Rümpfstraße/Glauchauer Straße in Lichtenstein leicht verletzt worden. Laut Polizei missachtete sie die Vorfahrt eines ebenfalls 19 Jahre alten Daewoo-Fahrers, wodurch es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Diese waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.