Lichtentanne: Bewohnerin überrascht Einbrecher

Lichtentanne. Eine 55-Jährige hat in der Nacht zu Mittwoch einen Einbrecher in einem Einfamilienhaus im Lichtentanner Ortsteil Ebersbrunn überrscht. Laut Polizei soll der Unbekannte gewaltsam in das Haus eingebrochen sein und dann mehrere Räume betreten haben, wobei die 55-jährige Bewohnerin ihn überrascht haben soll. Der Unbekannte flüchtete. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts aus dem Haus gestohlen. Der Sachschaden wird aur rund 20 Euro geschätzt. Bei dem Einbrecher handelt es sich der Beschreibung nach um einen schlanken, etwa 1,70 Meter großen Mann mit einem dunklen Kapuzenshirt beziehungsweise einer Kapuzenjacke.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.