Limbach-Oberfrohna: 10.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsfehler

Limbach-Oberfrohna. Beim Einbiegen von der Kirchstraße auf die Chemnitzer Straße hat ein 74-jähriger Suzuki-Fahrer am Dienstagnachmittag einen Audi übersehen. Der 21-Jährige Fahrer blieb ebenso wie der Unfallverursacher unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden von 10.000 Euro. (fp) 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.