Lößnitz: 19-jähriger VW-Fahrer nimmt Vorfahrt - 15.000 Euro Schaden

Lößnitz. Ein 19-jähriger VW-Fahrer ist am Samstagmorgen auf der Kreuzung Rudolf-WeberStraße/Stadtschreiberweg mit einem zweiten VW zusammengestoßen, der Vorfahrt hatte. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstanden insgesamt 15.000 Euro Schaden. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.