Markneukirchen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Markneukirchen. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Neustädter Straße in Markneukirchen schwer verletzt worden. Laut Polizei stürzte der Fahrer am Ausgang einer Kurve. Das Motorrad rutschte anschließend gegen eine Grundstücksumfriedung und zerriss in zwei Teile. Der Fahrer selbst durchbrach die Umfriedung und verletzte sich schwer. Er wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 7000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...