Markneukirchen: Seniorin lässt Betrügerin abblitzen

Markneukirchen. Eine Seniorin im Markneukirchener Ortsteil Erlbach hat eine Betrügerin abblitzen lassen. Am Mittwochvormittag erhielt die 96-Jährige nach Polizeiangaben einen Anruf von einer unbekannten weiblichen Person. Diese gab sich als Verwandte aus und bat um Geld. Kurze Zeit später bekam die ältere Dame in der Kirchstraße tatsächlich Besuch von einer Unbekannten. Die 96-Jährige ließ sie aber nicht ins Haus. Daraufhin entfernte sich diese in einem roten Pkw. Zeugenhinweise ans Polizeirevier in Plauen unter Telefon 03741 140.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...