Meerane: abgestellter Audi rollt los und kollidiert mit VW

Meerane. Weil der 70-jährige Fahrer die Handbremse nicht anzog, ist ein Audi am Dienstagnachmittag in Meerane die Leipziger Straße entlang gerollt und gegen einen geparkten VW gestoßen. Laut Polizei rollte der Audi etwa 150 Meter die Straße hinunter, bevor er mit dem VW kollidierte. Durch den Aufprall wurde der VW noch gegen einen Citroën geschoben. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.