Mildenau: Fahrerflucht nach Unfall mit verletztem Kind

Mildenau. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitag in Mildenau ereignet hat. Laut Polizei war ein 12-Jähriger gegen 16.15 Uhr  mit seinem Roller am linken Straßenrand der Annaberger Straße in Richtung Ostsiedlung unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein bisher unbekannter hellblauer Skoda die Annaberger Straße in Richtung Arnsfeld. Beim Vorbeifahren an dem Kind stürzte es durch den entstanden Windzug. Der 12-Jährige verletzte sich leicht. Der Pkw entfernte sich ungeachtet dessen vom Unfallort. Zeugenhinweise ans Polizeirevier Annaberg unter Telefon 03733 880.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.