Mittweida: Polizei stellt Buntmetalldiebe

Mittweida: In den frühen Sonntagmorgenstunden hat die Polizei vier mutmaßliche Buntmetalldiebe festgenommen. Ein Zeuge hatte zuvor mehrere Unbekannte auf einem Firmengelände an der Erzstraße beobachtet und die Polizei informiert. Die Männer hatten das Tor zu einer Halle aufgebrochen und einen Kleintransporter mit Metallrohlingen im Wert von 13.000 Euro beladen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.