Mittweida: VW-Fahrer bei Kollision verletzt

Mittweida. Beim Abbiegen von der Heinrich-Heine-Straße nach links in die Burgstädter Straße ist am Mittwochfrüh ein Audi mit einem VW-Kleintransporter zusammengestoßen. Der 43-jährige VW-Fahrer erlitt nach Polizeiangaben leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 17.000 Euro. (samü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.