Mittweida: Zweiradfahrer schwer verletzt

Mittweida. Der Fahrer eines Motorrollers ist am Samstagmittag gegen 11:45 Uhr im Mittweidaer Ortsteil Rößgen beim Zusammenstoß mit einem Seat schwer verletzt worden. Der 30-jährige Fahrer des Seat war kurz zuvor aus einem Grundstück auf die Rochlitzer Straße gefahren, als es zur Kollision mit dem Zweirad kam. Der Fahrer des Rollers musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...