Mülsen: Mopedfahrer betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Mülsen. Einer Polizeistreife ist am Freitagabend im Ortsteil Thurm ein Mopedfahrer wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Laut Polizei ergab ein bei dem 59-jährigen Fahrer durchgeführter Test 1,38 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde bei der Überprüfung der Person festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...