Neukirchen: Alkoholbedingter Unfall mit schwer Verletzter

Neukirchen. Am Freitagabend ist ein 56-jähriger VW-Fahrer mit einem entgegenkommenden VW Kleintransporter auf der Chemnitzer Straße in Fahrtrichtung Chemnitz kollidiert. Dabei wurde die 39-jährige Fahrerin verletzt und ambulant behandelt. In der weiteren Folge kam der Pkw des 56-Jährigen nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mercedes Kleintransporter zusammen.  Schließlich verließ der Unfallfahrer pflichtwidrig den Unfallort. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen konnte der Flüchtige festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Der Schaden beträgt 13.000 Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...