Neukirchen: Zwei Verletzte nach Kollision

Neukirchen/Pleiße. Ein 41-Jähriger ist am Donnerstag mit seinem VW auf der S289 auf einen befindlichen Hyundai geprallt. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.