Neukirchen: Zwei Verletzte nach Kollision 

Neukirchen. Eine 52-jährige Dacia-Fahrerin ist am Freitagabend beim Auffahren auf die Hauptstraße mit einer von links kommenden Simson S 50 kollidiert, die sie offenbar übersehen hatte. Das Kleinkraftrad stürzte bei dem Zusammenstoß um, wobei der 55-jährige Fahrer leicht und seine 54-jährige Sozia schwer verletzt wurden. Die Polizei meldet einen Sachschaden von 2000 Euro am Pkw sowie 500 Euro an der Simson. 
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...