Niederfrohna: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Niederfrohna. Bei einem Verkehrsunfall in Niederfrohna am Dienstagnachmittag ein ein Radfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei befuhr der Radfahrer die Mühlauer Straße in Richtung Tauscha. Als er nach links auf einen Feldweg abbiegen wollte, kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstanden 5200 Euro Sachschaden, die Straße musste für gut zwei Stunden voll gesperrt werden. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.