Niederwiesa: Renault überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Niederwiesa. Auf der B 173 in Richtung Flöha ist in der Nacht zum Montag ein Renault ins Schleudern geraten. Laut Polizei überschlug sich der Pkw mehrfach und kam auf der Schutzplanke zum Stehen. Der 30-jährige Fahrer erlitt nach ersten Informationen schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. (samü) 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.