Oederan: Zwei Verletzte bei Wildunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Oederan. Am Dienstagabend ist es im Oederaner Stadtteil Berbersdorf zu einem Wildunfall gekommen, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Wegen eines Fuchses auf der B 173 wich ein 41-Jähriger in einem VW aus, so die Polizei. Bei dem Manöver kam er von der Fahrbahn ab, sodass es zu keinem Zusammenstoß mit dem Tier kam. Der Fahrer und seine 43-Fährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und am Wagen entstand ein Schaden von 3000 Euro. (trhe)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €