Oelsnitz/Erzgeb: Papierpresse in Flammen - Verdacht auf Brandstiftung

Oelsnitz/Erzgeb. Eine Papierpresse hat in der Nacht zu Donnerstag im erzgebirgischen Oelsnitz in Flammen gestanden. Die Presse stand an der Pflockenstraße, nahe des Turleyrings. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...