Penig: Auto brennt aus - zwei Verletzte

Penig. Zwei Personen sind bei einem Unfall am Donnerstagabend verletzt worden. Laut Polizei war ein Chevrolet kurz nach dem Ortsausgang von Niedersteinbach von der S 57 abgekommen und gegen einen Straßenbaum gefahren. Der Wagen geriet dadurch ins Schleudern, kam nach etwa 30 Meter mitten auf der Fahrbahn zu Stehen und brannte anschließend aus. Der Fahrer (46) sowie sein 16-jähriger Insasse konnten sich eigenständig aus dem Auto befreien. Dabei erlitt der 16-Jährige schwere Verletzungen, der Fahrer leichte. Schaden: 45.000 Euro. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.