Plauen: 36-jähriger Ladendieb gestellt

Plauen. Zu einem räuberischen Diebstahl ist es am Freitagnachmittag in einem Geschäft an der Bahnhofstraße in Plauen gekommen. Laut Polizei entnahm ein 36-jähriger Kunde aus der Auslage 24 Getränkedosen im Wert von zirka 18 Euro. Danach wollte er das Geschäft verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Als er von einer Verkäuferin angesprochen wurde stieß er die Mitarbeiterin zur Seite und flüchtete. Die Verkäuferin wurde dabei verletzt. Zwei Verkäuferinnen verfolgten den Täter, welcher durch einen aufmerksam gewordenen 21-jährigen Passanten gestellt werden konnte.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.