Plauen: 77-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Plauen. Ein 77-Jähriger ist bei einem Unfall am Montagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei befuhr er die Äußere Reichenbacher Straße in Plauen und verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr gegen eine Verkehrsinsel und eine Straßenlaterne. Er gab an, von der Sonne geblendet worden zu sein. Es entstand ein Sachschaden von 3800 Euro.

 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.