Plauen: 9000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Plauen. Bei einem Auffahrunfall auf der Plauener Stresemannstraße sind am Donnerstagnachmittag rund 9000 Euro Schaden entstanden. Laut Polizei fuhr ein 61-Jähriger mit seinem Skoda Octavia auf einen Ford Focus auf, als dieser verkehrsbedingt anhielt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde niemand. 

0Kommentare Kommentar schreiben