Plauen: Auffahrunfall nach Hochstart: Zwei Biker verletzt

Plauen. Einen versehentlichen Hochstart hat am Montagnachmittag ein Biker an der Südinsel/B92 hingelegt. Als das Vorderrad seiner Maschine wieder auf die Straße aufsetzte, fuhr der 51-Jährige auf ein vor ihm anfahrendes Motorrad. Dessen 28-jähriger Fahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 51-Jährige verletzte sich leicht. Beide Yamahas wurden abgeschleppt. Schaden: 3000 Euro. (roy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.