Plauen: Autos stoßen nach Vorfahrtsfehler zusammen

Plauen. Gut 15.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Montag in Plauen entstanden. Laut Polizei war ein Skoda-Fahrer (85) gegen Mittag auf der Chamissostraße unterwegs und bog nach links auf die B 173/Dresdener Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer Mercedes-Fahrerin (62), die die B 173 aus Richtung Hammerbrücke befuhr. Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen, wobei niemand verletzt wurde. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. (em)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.