Plauen: Betrunkener Dieb stürzt auf der Flucht

Plauen. Ein 41-jähriger betrunkener Dieb hat am Samstagabend versucht die Kasse einer Pizzeria an der Karlstraße in Plauen zu stehlen. Laut Polizei betrat der Mann nach Ladenschluss die Pizzeria, nahm die Kasse an sich und versuchte, den Laden zu verlassen. Dem Eigentümer gelang es noch im Geschäft, die Kasse zurück zu erlangen. Der flüchtige Mann stürzte auf der Ladentreppe und verletzte sich dabei. Er war so stark alkoholisiert, dass er nicht in der Lage war, einen Atemalkoholtest durchzuführen.

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...