Plauen: Einbrüche in Autos

Plauen. Autos sind am Wochenende in Plauen zum Ziel von Dieben geworden. Die Täter schlugen an der Straßberger Straße die Seitenscheibe eines Smart ein und stahlen eine Geldbörse. Schaden: 250 Euro. An der Schenkendorfstraße drangen die Diebe in einen Renault ein und stahlen eine Brille und Kleingeld. Hier entstanden 300 Euro Schaden. Aus einem Audi an der Tischerstraße entwendeten die Diebe ein Navigationsgerät und eine Sonnenbrille im Gesamtwert von rund 250 Euro. Ohne Beute verließen die Unbekannten einen Opel an der Erich-Knauf-Straße. Sie hatten eine Seitenscheibe eingeschlagen und den Innenraum durchwühlt. Die Polizei ermittelt nun, dieselben Täter für die vier Taten verantwortlich sind.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.