Plauen: Mann bei Parfüm-Diebstahl erwischt

Plauen. In einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße hat ein 34-Jähriger am Donnerstag gegen 17.20 Uhr fünf Herrendüfte im Wert von etwa 250 Euro aus dem Warenregal genommen und in seinen Rucksack gesteckt. Als er den Laden ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde er von einem Ladendetektiv aufgehalten, der auch die Polizei verständigte. In seinem Rucksack fanden die Beamten neben der gestohlenen Ware Betäubungsmittel. 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...